!!! Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädchen (Saison 2015/16) !!!

Hessischer Mannschaftsmeister U18 - Hessenligameister - U18 Hessenpokalsieger

 !!! Herzlichen Glückwunsch an unsere 2. Jugend (Saison 2015/16) !!! 

Meister 1. Kreisklasse

Senioren-Weltmeisterschaft – Vier Osthessen erreichen Hauptrunde                               13.06.2016

Elche/Spanien (hg) – Bei der Senioren-Weltmeisterschaft im spanischen Elche waren auch fünf Tischtennis-Spieler aus dem Raum Fulda dabei. Am besten schnitt Inge Grubmüller vom TLV Eichenzell ab, die in ihrer Altersklasse 70 das Achtelfinale erreichte.

Mit 4600 Startern wurde in Elche, das in der Provinz Alicante am Mittelmeer liegt, ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Grubmüller wurde in ihrer Gruppe Zweite. Damit durfte sie anschließend in der Hauptrunde starten, wo sie gegen eine Norwegerin und eine Französin siegte. Im Achtelfinale war dann allerdings Schluss, die Eichenzellerin musste sich einer Japanerin 1:3 geschlagen geben. In der Altersklasse 40 waren mit den Verbandsliga-Spielern Jörg Leutbecher und Matthias Müller von der TTG Margretenhaun/Künzell sowie Fliedens Abteilungsleiter Rüdiger Bode gleich drei Osthessen unter den 700 Teilnehmern, es war die am stärksten besetzte Klasse. Alle drei schafften die Qualifikation für die Hauptrunde, mussten aber dann in den ersten Spielen der K.o.-Phase Niederlagen hinnehmen. Fünfter regionaler Teilnehmer war Michael Wischner, der ebenfalls für die TTG Margretenhaun-Künzell aufschlägt. In seiner Altersklasse 50 schaffte er nicht den Sprung ins Hauptfeld, in dem unter anderem der spanische Olympiateilnehmer He Zhiwen antrat. Der Osthesse musste sich mit der Trostrunde zufrieden geben.

Quelle: OSTHESSEN-ZEITUNG.DE

Kreiseinzelmeisterschaften in Flieden                                                               05.09.2016

Bei den Damen durfte Ella-Sophia Günther jubeln: Das Ass der TTG Margrtenhaun-Künzell hielt sich in der Gruppenphase ohne Satzverlust schadlos und besiegte dann im Halbfinale Julia Mondry (Marbach) klar mit 4:1. Im Endspiel besiegte sie dann ihre Teamkollegin Vlora Hasani, die im Halbfinale Lena Müller klar mit 4:0 geschlagen hatte, knapp nach einem spannenden Match mit 4:2. Im Doppel besiegte das Duo im Endspiel die Marbacherinnen Marie Krieger/Julia Mondry mit 3:1.
Andre König (FT Fulda) durfte nach einem 3:2-Sieg im Endspiel gegen Moritz Enders (Margretenhaun-Künzell) über den Sieg bei den Herren C jubeln. 
Bei den Herren 40 durfte Jörg Leutbecher (Margretenhaun-Künzell) nach einem 3:0-Sieg gegen den Maberzeller Walter Kreller jubeln.

Quelle: OSTHESSEN-ZEITUNG.DE

Vielen Dank an unsere Sponsoren:


Joachim Kaiser
Joachim Kaiser
Armin Ehnig
Armin Ehnig
Andreas Büchel
Andreas Büchel

Stefan Jestädt
Stefan Jestädt
Heiko Taubert
Heiko Taubert
Anielo Iacono
Anielo Iacono